Neue Sonderausstellung „Goldkronach – eine steinreiche Umgebung“

Die gut besuchte Sonderausstellung „Alexander von Humboldt in Franken“ ist noch in wesentlichen Teilen in der neuen Museumsscheune zu erfahren.

„Goldkronach – eine steinreiche Umgebung“ ist jetzt der Titel der neuen Sonderausstellung. Steine und Mineralien konnte man schon immer im Museum und im Außenbereich bestaunen.

Heinz Zahn, unterstützt von Josef Wittmann, präsentieren jetzt eine umfangreiche Sammlung von Mineralien aus der Region des Fichtelgebirges.

Es ist erstaunlich, was hier gefunden, verarbeitet wurde und auch noch wird.

Alle Exponate sind benannt und mit Erklärungen versehen.

Sollten die Besucher einige wenige Fundstellenangaben vermissen, so ist dies gewollt. Denn es ist nicht immer erwünscht bzw. erlaubt, dass seltene „Stücke“ der Natur entnommen werden.

Besuchen Sie unsere neue Sonderausstellung zu den bekannten Öffnungszeiten. Aber auch Gruppen können darüber hinaus Besuchstermine vereinbaren.